Flüchtlingskinder-Projekt

Spenden Sie gerne für weitere Auftritte für die Integration der Flüchtlingskinder!

Förderung für Lottes Clowntheater-Auftritte in Essener Flüchtlingsunterkünften 2016 durch den „Förderfonds Interkultur Ruhr„!!  Hier der Pressetext!

Hurra! Nach ersten Auftritten für Flüchtlingskinder (siehe Berichte E-Karnap und Steele) steht nun fest: Clownin LOTTE besucht mittels RVR-Fördergeldern, Eigenmitteln + SponsorInnen acht EHC-Einrichtungen in Essen! KooperationspartnerInnen sind: DESIRE Communication GmbH, Heike Giese + European HomeCare Essen, Anne Hemeda. img_20160920_155852

Standorte & Erlebnis-Berichte:

Legt die Welt in Kinderhände … Für den Erfolg langfristiger Integration ist es wichtig, Kindern einen guten Start in unsere Gesellschaft zu geben, sie altersgerecht zu fördern – mittels kulturell-musischer frühkindlicher Bildung, z.B. so:

img_6322Zirkus-Träume – ClownTheater & Walkact mit Live-Musik für geflüchtete Kinder (3-8 J.) in Essener Behelfs- und Notunterkünften. Juli – Okt. 2016

Vorwort: Clowns bauen Brücken. Ihre wertschätzende Neugier ist ein sprudelnder Quell für Positives. Clowns stolpern und scheitern, lassen sich trotzdem nicht unterkriegen und öffnen so unsere Herzen! Mit ihrer Fröhlichkeit und Freundlichkeit bringen sie Lachen, Ablenkung und heilsame Hoffnung in Situationen, die aussichtslos erscheinen. Ihre Kraft der Phantasie bietet traumatherapeutisch relevante Lösungen, Leid in Freude zu verwandeln, Traumafolgeschäden zu minimieren. „Humor hilft Heilen“ ist mittlerweile wissenschaftlich belegt DSC_0577(Eckart v. Hirschhausen, Patch Adams). Die Clowns ohne Grenzen Deutschland e.V. sind langjährige VorreiterInnen in glücksbringeder Völkerverständigung!

Als langjährige Clownin und Dipl. Psychologin spielte ich im Februar 2016 erfolgreich im Zeltdorf Essen-Karnap für ca. 65 Kinder von 3-8 Jahren mein bewährtes Clowntheaterstück „Lottes Zirkusträume“, siehe Bericht: Sie wissen, dass Sie hier heute der Star sind?!

Diese Erfahrung bekräftigte mich, Clownerie in viele Camps zu bringen, einen wunderbaren Türöffner für Kinderlachen, der auf die Familien- und Camp-Gemeinschaft, sowie durch Berichterstattung in die DSC_0575Gesellschaft ausstrahlt.

Das Stück ist liebevoll poetisch und lustig zugleich und löste die Sprachbarrieren mit internationaler universeller Clowns-Sprache, kombiniert mit einfachen deutschen Worten. Das Glück der Kinder strahlte in die Familien und das Wohnumfeld aus – nachhaltig, weil Kinder das Gesehene oft mehrfach nachspielen. Da Kinder in Flüchtlingsfamilien einen sehr hohen Stellenwert haben, höher als in unserer Gesellschaft in Deutschland, kann auf spielerische Weise ein (harmonisches) Gemeinschaftserleben bewirkt werden, das das Miteinander im Camp entspannt & bereichert.

20160927_170420Darüberhinaus löste mein Blog-Bericht gerade bei Lesenden, die noch keinen Kontakt mit Geflüchteten hatten, Tränen der Rührung und Betroffenheit aus, weil sie nicht ahnten, wie es „nebenan“ im Camp zugeht. Heike Giese wusste von Fördergeldern und so wurde das Projekt mit Förderantrag bei Interkultur Ruhr gemeinsam geboren:

Vorhaben: Dieses Stück soll in den Camps einen Lichtblick und Willkommen schenken – mit Show plus anschließendem Walkact für Einzelkontakte. Desire Communication organisiert die Kontakte zu European Homecare und Presse. Ehrenamtliche Helferinnen assistieren der Clownin bei Aufbau, Show und Foto-Dokumentation. Jedes Kind bekommt einen Smileyballon (sponsored by Ballonbox) als Geschenk und kann sich so erinnern an diesen Tag. Das Stück wird noch gezielter auf die Herzen der Kleinsten konzipiert:

Zirkus-Träume. Clownin Lottes himmlischer Zirkus – Liebevoll abenteuerliches Clowntheater mit Animation, Saxophonmusik, Handpuppe & Poesie! für Kinder von ca. 3 – 8 J. IMG_6298.JPGAnschließend Walkact.

Lotte ist erschöpft von der weiten Reise – und soooo müde. Aber ihre Puppe Hertha lässt sie nicht lange schlafen: Lotte soll endlich ihren Koffer auspacken! – Und siehe da, in Nullkommanix verwandelt sich die Bühne in eine Zirkus-Manege mit echter Saxophon-Musik!  Doch „Ohweh!“, der Mondausflug macht Probleme. Wie geht Fliegen? Schließlich findet Lotte den richtigen Treibstoff und hebt mit allen zusammen raketenschnell ins Weltall ab. So verwandeln sich die Tränen in wunderschönen Sternenzauber!                                                                

Von + mit: Kristina Mohr, langjährige staatl. gepr. Clownin, Dipl. Psychologin aus Essen

Zusammenfassung der Elemente und Ziele des Projektes:

Die Handlung greift das Ankommen nach beschwerlicher IMG_20160814_134849Reise auf. Den von Krieg in der Heimat und Flucht traumatisierten Seelen wird als Gegenpol ein Stück Kindsein und Unbeschwertheit wiedergegeben und zum gemeinschaftlichen Spiel animiert. Die Handlung bietet eine Art „Anleitung“, Erfahrungen zu bearbeiten: Erschöpfung, Angst und Langeweile werden mittels buntem und kindgerechtem Spiel umgewandelt. Die Clownin baut mit tollpatschigem Humor eine Brücke und führt die Kinder mittels heilsamer Phantasie an einen sicheren, vertrauensvollen Ort. Die in jedem 20160927_165012Kind angelegte Ressource des Spiels wird durch Mitmachaktionen animiert, das Gemeinschaftserlebnis unterstützt, und ermöglicht so dem einzelnen Kind ein Stück Heilung und Zuversicht. Dies entspricht stabilisierender traumatherapeutischer Intervention. Kinder spielen das Stück oft mehrfach nach, können so eine neue positive Erfahrung verankern (Resilienz). Ein anschließender Walkact ermöglicht einzelnen Kindern den direkten Kontakt zur Magie der Clownin. Auf selbstverständliche Art & Weise sehen die Kinder, dass eine erwachsene Frau Solo-Theater spielt. Ein weibliches Vorbild vermittelt die emanzipierte Stellung der Frau in unserer Gesellschaft.qq1b2453

Es gibt in Musik & Clownerie keine Sprachbarrieren. Die universelle Clown-Sprache ist besonders kindgerecht, einzelne deutsche Worte werden wie nebenbei vermittelt. In Karnap bewies sich, wie wissbegierig die Kinder waren, sie sprachen alles sofort nach!

Zuletzt sei erwähnt, dass die Lebenssituation der Kinder in den Camps durch örtliche Presse und regelmäßige Blog-Artikel für die Gesellschaft greifbarer wird: So werden Herzen berührt, Verständnis und Motivation zum Helfen wachsen.

Willkommenskultur für Kinder, Willkommensraum „Zu Hause“ schaffen.

– Bearbeiten von Erfahrungen / Gesundheit: Phantasie + Humor als heilsame Kraft bei Traumatisierungimg_20160920_153543

– musisch-kulturelle frühkindliche Bildung als Voraussetzung für Chancengleichheit,

Sprachförderung

Werte: Bildung, Gemeinschaft / Wir-Gefühl durch „Zirkus-Erleben“, Frau als Vorbild

Integration und Information: Glück der Kinder strahlt auf Gemeinschaft im Camp aus; durch Presse & Blog erfährt die Gesellschaft / die unmittelbare Kommune von diesen gelingenden gemeinschaftlichen Erlebnissen.

Die Projektergebnisse werden hier per Blog dokumentiert. Ein Folge-Auftritt wäre denkbar, wenn das Warten auf Asyl weiterhin so lange dauert. Die Auftritte können auch in anderen Einrichtungen und Städten wiederholt werden.

cropped-20160927_163706.jpgDieses Projekt ist ein Beitrag zur Friedensarbeit. Helfen Sie mit, rufen Sie mich an! Schreiben Sie einen Kommentar oder mir direkt: info@saxofool.de – Verbreiten Sie gerne diese Seite!

DSC_0475 - Arbeitskopie 2

WAZ 23.7.16 - Camp LOTTE
WAZ 23.7.16
Advertisements

Ein Gedanke zu “Flüchtlingskinder-Projekt

  1. Liebe Clownin Lotte,
    auf unserem letzten Runden Tisch der Ehrenamtlichen und Mitarbeiter im Übergangswohnheim auf der Hülsenbruchstraße kam Ihr Flüchtlingskinderprojekt auf den Tisch. Und wir waren alle sofort MEHR ALS angetan!!
    Wir interessieren und sehr für Ihre Vorstellung und bitten dringend um Informationen zu Möglichkeiten eines Lotte-Projekts in unserem Heim, betreffend Termine und Preise. Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Rückmeldung.
    Viele liebe Grüße
    Claudia Lenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s