10.9. LOTTE im Dore Jacobs Haus. Tag des offenen Denkmals Essen Stadtwald

cropped-fullsizeoutput_1a3c.jpeg

ESSEN, 10.9. Clowneske Traum-Erfüllungs-Zeremonien im Dore Jacobs Haus von 11 – 16 Uhr. Lassen Sie sich verzaubern!

Zum Tag des offenen Denkmals wird Clownin LOTTE die Besucher*innen mit ihren poetisch-humorvollen Traumerfüllungs-Zeremonien und Saxophonmusik verzaubern.
Führungen durch das Haus nach Bedarf durch Frau Arnsmann. IMG_2214
Blockhaus von 1927. Erbaut vom Bund Gemeinschaft für sozialistisches Leben als sog. Bundeshaus und als Schulgebäude nach der Bewegungslehre von Dore Jacobs.
1934-45 durch das Nazi-Regime geschlossen, blieb es als Notkirche bestehen. Im oberen Stockwerk versteckte sich 1943 die Jüdin Marianne Strauß-Ellenbogen, von Bund-Mitgliedern geschützt. Ab 1945 wurde die Ausbildung wieder aufgenommen. 
Leveringstr. 30, 45134 Essen-Stadtwald.
Ansprechpartner: Gabriele Kamann, Tel.: 0201 25775, g.kamann@gmx.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s