Wann kommst du wieder?

Essen. Am 7.9.17 spielte Clownin LOTTE dank eines privaten Sponsors wieder für Flüchtlingskinder: in der Grimbergstraße (Caritas), zusammen mit den benachbarten Kita-Kindern in deren Bewegungsraum (Kinderhaus SimSalaGrim vom Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V.). Flüchtlings- und KITA-Kinder saßen durchmischt im Publikum und folgten gespannt dem Clowntheater-Stück „Zirkus-Träume“ . Sie lachten über … Mehr Wann kommst du wieder?

Werbung

Geförderte Willkommenskultur im Ruhrgebiet – wenig für Kinder

Clownin LOTTE hat in 2016 erheblich zur Willkommenskultur für geflüchtete Kinder beigetragen. Der Gesamtbericht besagt: Es gab mehr als 40 geförderte Projekte von Interkultur Ruhr in 2016, davon relativ wenig für Kinder (13%)*: „Ein Beispiel für die expliziten Kinderprojekte ist das bereits erwähnte „Clown – Projekt“ (vgl. S.134) in Essen.“ – „Allein das „Clown-Theater” (…), … Mehr Geförderte Willkommenskultur im Ruhrgebiet – wenig für Kinder

Clownin Lotte für 230 Flüchtlingskinder

Lotte würde sagen: „Es hat geklappt!“ – Von Juli bis November 2016 besuchte sie die Kleinsten in acht Essener Behelfs- & Notunterkünften. Gefördert wurde das Projekt „Zirkus-Träume – Clowntheater mit Live-Musik für Flüchtlingskinder“ vom Förderfonds Interkultur Ruhr. Sie konnte bunte & heilsame Willkommenskultur in provisorische Unterkünfte bringen! Etwa 230 Kinder und 120 Erwachsene aus Syrien, Irak, Afghanistan, Eritrea, … Mehr Clownin Lotte für 230 Flüchtlingskinder

„Auf dem Mond“ in E-Bergerhausen

01.11.16. Beim 8. und letzten von Interkultur Ruhr geförderten Clowntheater für Flüchtlingskinder fand interkulturelle Begegnung auch im Publikum statt: Da die Behelfsunterkunft Klinkestraße keine geeigneten Räume für die Show hatte, half die nahegelegene Ev. Kirchengemeinde Bergerhausen aus und ermöglichte so ein bezauberndes Gemeinschaftserlebnis mit der Nachbarschaft. Ursprünglich war der letzte Auftritt im Zeltdorf Levinstraße vorgesehen. … Mehr „Auf dem Mond“ in E-Bergerhausen

Heilsamer Humor für Flüchtlingskinder

Zwischenbericht zum Clowntheater für Essener Flüchtlingskinder Seit Juli 2016 verzaubert das Projekt „Zirkus-Träume – Clowntheater für Flüchtlingskinder“ die Kleinsten in ihren provisorischen Behelfs- und Notunterkünften.  Als Clownin & Dipl. Psychologin habe ich, Kristina Mohr, mein bestehendes Stück nach einem Benefiz-Auftritt in E-Karnap auf die Situation der Flüchtlingskinder umgearbeitet, Gelder dafür vom Förderfonds Interkultur Ruhr erhalten … Mehr Heilsamer Humor für Flüchtlingskinder

Prinzessinnen & Piraten in E-Frintrop

10.09.16 Die Behelfsunterkunft „Im Neerfeld“ feiert ihr jährliches Sommerfest. Die Clownin wird sehnlichst erwartet – das zeigt sich an der fröhlichen Leine mit Ballons und Clown-Papptellern, die die Kinder mit den Sozialbetreuerinnen gebastelt haben. Alles ist gut vorbereitet – auch der Bühnenplatz ist schon fertig bestuhlt. Der vierte Auftritt im Rahmen des Flüchtlingskinderprojektes – von … Mehr Prinzessinnen & Piraten in E-Frintrop